kochrezepteseite.de

Lauwarmer Thunfischsalat mit Pellkartoffeln

Sie befinden sich: Startseite > Kategorien > Hauptgerichte > Lauwarmer Thunfischsalat mit Pellkartoffeln

Lauwarmer Thunfischsalat mit Pellkartoffeln

Zutaten für 2 Portionen

Salz:
nach bel.
Pfeffer:
nach bel.
Knoblauch:
10g
Dill:
nach bel.
Flüssiger Süßstoff:
nach bel.

Näherwert

Eine Portion vom Lauwarmer Thunfischsalat mit Pellkartoffeln hat 350.28 Kilokalorien und wiegt ca. 361.66g

5.41g Ballaststoffe6.08g Fett46.35g Kohlenhydrate24.84g Protein

Zubereitung

Das Rezept: Lauwarmer Thunfischsalat mit Pellkartoffeln ist einfach zuzubereiten. Die Zubereitungszeit beträgt ca. 30 Minuten.

Der Thunfischsalat ist eine herzhafte und gesunde Mahlzeit, der perfekt für eine schnelle und einfaches Mittag- oder Abendessen ist. Der Thunfisch ist in einer leckeren Marinade aus Olivenöl, Zitrone und Knoblauch eingelegt, die ihm ein wunderbares Aroma verleiht. Dazu gibt es gekochte Pellkartoffeln, die lange sättigen.

Thunfisch ist eine hervorragender Quelle für hochwertiges Eiweiß, Omega-3-Fettsäuren (2,1 g pro 100 Gramm) und Vitamin D (82 IU pro 100 Gramm). Diese Nährstoffe sind wichtig für die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems, des Gehirns und der Knochen. Thunfischsalat ist daher eine gute Wahl für Menschen, die eine gesunde Ernährung anstreben. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Geben Sie Kartoffeln in einen Topf und füllen Sie diesen mit Wasser auf, damit die Kartoffeln bedeckt sind.
  2. Kochen Sie die Kartoffeln so lange, bis diese gar sind. Sie können überprüfen, ob die Kartoffeln gar sind, in denen sie mit einer Gabel in die Mitte der Kartoffel stechen. Sollte sich dann die Gabel sehr leicht aus der Kartoffel lösen, sind die Kartoffeln gar. Die Garzeit beträgt ca. 20–30 Minuten, dies ist abhängig von der Größe der Kartoffel.
  3. In der Zeit, wo die Kartoffeln kochen, machen wir den Thunfischsalat, hierzu schütten Sie den eigenen Saft des Thunfischs weg.
  4. Schneiden Sie die Zwiebel in kleine, feine Zwiebelwürfel.
  5. Pressen Sie eine Zitrone aus mit einer Zitronenpresse.
  6. Schälen Sie den Knoblauch und zerkleinern diesen mit einer Knoblauchpresse.
  7. Geben Sie den Thunfisch mit den Zutaten: Esslöffel Senf, ein Schuss flüssiger Süßstoff, ein Esslöffel Olivenöl, den Zitronensaft der Zitrone, die Zwiebelwürfel, Salz, Pfeffer, Dill, Chilipulver in eine Schüssel und vermengen diesen gut.
  8. Gegebenenfalls, würzen Sie noch mal nach.
  9. Wenn die Kartoffeln gar sind, nehmen Sie diese aus dem Wasser und richten Sie diese auf dem Teller an. Geben Sie mit einem Löffel den Thunfischsalat hinzu.
  10. Guten Appetit, lassen Sie es sich schmecken.
Wie kann ich abnehmen mit Thunfisch?

Wenn Sie versuchen, Gewicht zu verlieren, kann Thunfisch eine gute Wahl sein. Dieser ist niedrig in Kalorien und Fett und reich an Proteinen, was es zu einem gesunden Lebensmittel für die Gewichtsabnahme macht. Darüber hinaus ist Thunfisch eine gute Quelle für mehrere Nährstoffe, die für die Gesundheit wichtig sind.

Wieso sind Pellkartoffeln gut zum Abnehmen?

Pellkartoffeln sind ebenfalls eine gute Wahl, wenn Sie versuchen, abzunehmen. Sie sind niedrig in Kalorien (70 Kilokalorien auf 100 Gramm) und enthalten Ballaststoffe, die lange sättigen. Kartoffeln enthalten auch eine Reihe von Nährstoffen, die für die Gesundheit wichtig sind.