kochrezepteseite.de

Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen

Sie befinden sich: Startseite > Kategorien > Hauptgerichte > Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen

Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen

Zutaten für 3 Portionen

Salz:
nach bel.
Paprikapulver (rosenscharf):
nach bel.
Knoblauch:
nach bel.
Pfeffer:
nach bel.

Näherwert

Eine Portion vom Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen hat 185.29 Kilokalorien und wiegt ca. 441.34g

10.32g Ballaststoffe3.51g Fett25.17g Kohlenhydrate8.25g Protein

Zubereitung

Die Schwierigkeit des Rezept: Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen ist normal. Die Zubereitungszeit beträgt ca. 45 Minuten.

Grillgemüse mit Kartoffeln schmeckt einfach immer gut. Das Rezept für mediterranes Ofengemüse mit Kartoffeln ist gesund und kann nach Belieben variiert werden. Das schmackhafte Gemüse ist bei sommerlichem Wetter ein Gedicht. Auch Gemüsereste können bei dem bunten Ofengemüse vom Blech wunderbar verarbeitet werden.

Also fangen wir an:

  1. Schalten Sie den Backofen auf 180°, mit Unter und Oberhitze. (Anmerkung: bei Umluft reicht ca. 160°)
  2. Waschen Sie die Kartoffeln und schneiden sie diese in mundgerechte Stücke.
  3. Waschen Sie die Zucchini und schneiden diese klein, trennen sie eventuell das Kerngehäuse heraus, wenn sie dies nicht mögen.
  4. Schällen Sie die Karotten und schneiden diese in kleine Rauten.
  5. Trennen Sie vom Brokkoli kleine Röschen mit einem Küchenmesser ab.
  6. Schällen Sie den Sellerie und schneiden diesen auch in kleine Stücke klein.
  7. Schällen Sie eine Knoblauchzehe und zerkleinern diese mit einer Knoblauchpresse.
  8. Geben Sie das kleingeschnittene Gemüse in eine Schüssel mit zwei Esslöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer, zerkleinerte Knoblauch und dem Paprikapulver und vermengen dies gut.
  9. Geben Sie die Zutaten in eine Auflaufform oder auf ein Blech mit Backpapier und schieben Sie dies in den Ofen.
  10. Ungefähr 25–30 Minuten sollte es dauern, bis das Gemüse fertig ist. Prüfen Sie mit einer Gabel, ob dies gar ist.
  11. Fertig, lassen Sie sich es schmecken.

Was zeichnet mein Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen aus?

Es gibt viele verschiedene Arten von Grillgemüse, aber mein Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen ist etwas ganz Besonderes. Die Kartoffeln werden im Ofen gebacken und dann mit dem Grillgemüse vermischt, sodass sie eine leckere, knusprige Kruste bekommen. Das Grillgemüse selbst ist sehr saftig und schmackhaft, da ich es mit verschiedenen Kräutern und Gewürzen mariniere, bevor ich es grillen.

Alternativen für Grillgemüse

Wenn Sie kein Grillgemüse mit Kartoffeln im Ofen mögen, können Sie auch versuchen, das Grillgemüse auf einem normalen Grill zu machen. Sie können auch verschiedene Arten von Gemüse verwenden, um Ihr Grillgemüse zu personalisieren. Einige Leute mögen es, Maiskolben oder Bohnen in ihr Grillgemüse zu geben. Andere mögen es, verschiedene Arten von Käse oder Wurst in ihr Grillgemüse zu geben. Es gibt wirklich keine Grenzen für die Art von Grillgemüse, die Sie machen können, also seien Sie kreativ!